Aktuelle Lage

Zur Zeit ist das Center aufgrund des Kriegszustandes geschlossen. Ludmila musste aus Sicherheitsgründen Donetsk verlassen, da die Gefahr einer Entführung mit Lösegeldforderungen besteht. Sie arbeitet im „Exil“ weiterhin für die OSZE, IOM und die anderen Organisationen, für die sie tätig ist. Es geht ihr physisch und psychisch nicht gut.

In Donetsk versuchen zwei Frauen so gut wie möglich zumindest die Hotline aufrecht zu erhalten.